Bewusstseins-Schule - Schulung der Achtsamkeit, Spiritualität und Medialität- Bewusstseins-Erweiterung und spiritueller Austausch

Mit dieser Form der Schulung möchte ich eine Möglichkeit der spirituellen Weiterentwicklung anbieten (neben oder auch ergänzend zu meinen anderen Ausbildung)

Es handelt sich um einen intensiven Nachmittag ca. alle zwei Monate, an dem zum Einen spirituelle Themen und Neuigkeiten näher erörtert werden, aber auch praktische Übungen und Meditationen zur Bewusstseins-Erweiterung und auch Energie-Übertragungen stattfinden. Als Voraussetzung sind lediglich die Offenheit sich einzulassen Voraussetzung und das Vertrauen, dass jeder Beteiligte auch ohne genaue vorherige Kenntnis der Inhalte, davon für seine spirituelle Entwicklung profitieren wird. Etwas Meditations-Erfahrung oder Erfahrung mit (eigener) spiritueller Arbeit wäre von Vorteil, ist aber kein Muss. Dieser Nachmittag ist also für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet.  Jeder kann (in Maßen) eigene aktuelle Themen mit einbringen;  ich werde mich aber auch mich öffnen für das, was jeweils gerade dran ist und schauen was Priorität hat. 

Durch mich als spirituelle Lehrerin werden manchmal noch eigene Schattenseiten sichtbar und können somit erlöst werden. Außerdem werden wir uns üben in wahrem Mitgefühl, Selbstliebe und Nächstenliebe. Eigene Fragen und Themen dürfen - bis zu einem gewissen Anteil - mit eingebracht werden. Schon lange trage ich den Wunsch mit mir herum, anderen Menschen durch meine langjährige Erfahrung bei Ihrer spirituellen Entwicklung behilflich zu sein. Und zwar auch jenseits von konkreten Ausbildungsinhalten.  Es geht hier nicht darum das spirituelle Ego zu füttern sondern ganz im Gegenteil: Befreiung auf allen Ebenen! Es wird Gespräche/Informationen über spirituelle und aktuelle Themen geben, Meditationen, Bewusstseins-Übungen und evtl. auch Energie-Übertragungen, die eine Schwingungs-Erhöhung ermöglichen.

Beginn zum Kennenlernen ist Samstag der 28.09.201914 - ca. 17 Uhr (je nach Teilnehmerzahl)  Ausgleich 33€, ab drei Teilnehmern findet die Veranstaltung statt, Anmeldung bitte zwecks Planung bis 16.09.2019